Futter für Geist und Seele: Musik- und Lesetipps – Maria Mena

Willkommen bei einer neuen Kategorie! Hier möchte ich mit euch aus meiner Sicht lohnenswerte Literatur und Musik teilen.  

Den Start mache ich mit meiner neuesten musikalischen Entdeckung: Maria Mena. Eine Sängerin aus Norwegen; jung, hübsch und tiefgehend gefühlvoll. Ihre Musik ist eingängig, aber alles andere als oberflächlich. Hauptthema: Liebe (glücklich und unglücklich). 

Ich habe mir gleich zwei Alben von ihr gekauft: das aktuelle („Apparently Unaffected“) und eins aus dem Jahr 2004 („White Turns Blue“). Ich finde beide sehr gut. 

Wer das Tanzbein schwingen möchte, sollte lieber zu etwas anderem greifen. Doch wer sich von einer sanften Stimme entführen lassen will, ist bei Maria Mena genau richtig. Musik, die tief berührt, wenn man mit offenem Herzen zuhört. 

Auf sie gestoßen bin ich, als ich das Video zu „Just Hold Me“ zufällig auf MTV (ja, auf den Musiksendern kommt manchmal auch noch Musik) gesehen habe. Der Song hat mich gleich beim ersten Hören eingefangen. Und dann hat Amazon sie mir auch noch empfohlen. Da war die Sache klar.

4 Antworten zu “Futter für Geist und Seele: Musik- und Lesetipps – Maria Mena

  1. Das Lied fand ich im Radio schon lange gut – aber den Namen der Sängerin kannte ich noch nicht. Danke! Erinnert mich an die Zeit als Alanis Morrissette noch gute Songs gemacht hat.

    Liken

  2. Nicht schlecht. Und das will was heißen wenns von mir kommt, würdet Ihr jetzt sicher alle sagen/denken. 😉

    Und wenn auf MTV noch Musik kommt, so ist es um so unglaublicher, daß es auch gleich noch gute Musik ist…

    Liken

  3. Naja … also das lied is ja nun wirklich schon totgespielt worden. ich erschrecke mich jedes mal und denke eine kollegin im nachbarbüro hat sich weh getan wenn ich das lied aus deren radio höre. diesese ooooahhhhaahhhaa hört sich an als hätte sich jemand die haände mit heissem wasser übergossen oder so ….

    Liken

  4. maria mena kenne ich auch schon einige zeit, bevor sie unsere lande erreicht hat…. grosse klasse.. wenn dir maria mena gefällt geb ich dir den tipp mal nach anna nalick zu suchen… und sie anzuhören… könnte dir gefallen 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s