„Cerca trova“ oder „Ist sie da, die Schlacht von Anghiari?“ – und was wird sonst noch 2009 passieren?


Glücklich im neuen Jahr angekommen, stellt man sich natürlich die Frage: Was wird wohl alles passieren? Gute Vorsätze sind gefasst, diverse Pläne in der Schmiede, so manche Ereignisse bereits bekannt … und der Rest ist ungewiss.

 

Mein Buch liegt immer noch auf Eis; im Dezember habe ich nicht daran gearbeitet. Leider war ich auch ansonsten schreibtechnisch nicht besonders kreativ… Vor ein paar Tagen hatte ich aber eine Idee zu einer Fortsetzung der Geschichte von Kamron, dem Wolf. Kamron kehrt nach Jahren in den magischen Wald zurück. Alles ist verändert. Ein böser Zauberer hat die Macht erlangt. Was kann Kamron ausrichten? – Das wird meine nächste Geschichte.

 

Eine vollkommen andere Geschichte, auf die ich vorhin gestoßen bin, ist die der verschollenen „Schlacht von Anghiari“, ein Gemälde Leonardo da Vincis, das der italienische Kunstwissenschaftler Maurizio Seracini seit 30 Jahren hinter einem Fresko von Vasari im Palazzo Vecchio von Florenz vermutet. So wie es aussieht, könnte er demnächst in der Lage sein, die Existenz von Leonardos Werk beweisen zu können. Das wäre – zumindest für Kunstgeneigte – eines der ganz großen Ereignisse 2009.

 

Schlacht von Anghiari

 

http://www.cbsnews.com/stories/2008/04/17/60minutes/main4023449.shtml

 

http://www.daserste.de/ttt/beitrag.asp?uid=ykn395irpr1h2gzl&cm.asp

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s