Les loisirs – qu’est-ce que c’est ?


In den letzten Wochen hatte ich ausgiebig Gelegenheit, mein Überstundenkonto zu befüllen. Und in den nächsten Wochen geht’s noch munter weiter so… Der Trost dabei: Es lohnt sich. Ein klasse Team stellt gerade ein hervorragendes Ergebnis auf die Beine.

 

Eine der Folgen meiner drastisch reduzierten Freizeit ist leider, dass die Kamron-Geschichte so gut wie gar nicht voran gekommen ist. Ich hab noch nicht mal den Kopf frei genug, um über die Handlung nachzudenken. Der Zeitplan muss also geschoben werden… um ein bis zwei Monate.

 

Einem langgehegten Ziel bin ich jedoch trotz Stress näher gekommen: Ich habe einen Französisch-Sprachkurs (so mit Lehrbuch und CD dazu) erworben, um meine verschütt gegangenen Kenntnisse aus fünf Schuljahren wieder auszugraben. Ich hoffe, zwei geplante Urlaube in Frankreich dieses Jahr sind Anreiz genug. Alors, on y va !

 

Juan Les Pins

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s