Kindheitsort

Der Ölofen und die verrußte Wand dahinter
Sofa und Sessel, beige, ein bisschen durchgesessen
Der neue Fernsehsessel mit Fußstütze zum Zurücklehnen
Das Gemälde mit den beiden Kindern und dem Schutzengel
Die Decke auf dem Couchtisch mit Flecken, die beim Waschen nicht mehr weggehen
Die gläsernen Briefbeschwerer mit bunten Blüten innen drin
Die Schublade mit Kerzen, Bindfäden, Schere, alten Postkarten und dem Heiligenbildchen mit dem Vaterunser auf der Rückseite
Essensduft aus der Küche, böhmische Knödel, dicke Soße mit viel Dill und
Immer ein Nachtisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s