Archiv der Kategorie: Postkarte der Woche

Postkarte der Woche (03/2020)

Wir gehen auf Reisen! Erste Station: Nizza. Hier eine Ansicht des Jardin & Hôtel des Anglais um 1890.

Postkarte der Woche (02/2020)

Gute Vorsätze zum neuen Jahr sind nach wie vor beliebt, obwohl sie meist schnell wieder gebrochen werden. Viele Menschen nehmen sich vor, weniger zu essen oder zumindest gesünder. Es gibt in Deutschland jedoch über 1,6 Millionen Menschen, die ein ganz anderes Problem haben: Sie sind auf die Hilfe der Tafeln angewiesen, um ihren Teller überhaupt vernünftig füllen zu können. Die mehr als 940 Tafeln in Deutschland helfen dabei, Lebensmittel zu retten und sie an Bedürftige zu verteilen. Seit ein paar Jahren unterstütze ich die Tafel meiner Heimatstadt durch eine regelmäßige Spende, und so habe ich die Postkarte der Woche zugeschickt bekommen. Schau über deinen Tellerrand!

Postkarte der Woche (01/2020)

Alles Gute fürs neue Jahr!

2019 stand im Zeichen der Lyrik und somit des Wortes. 2020 wird es bildlicher, mit einer wöchentlichen Postkarte; gesammelt unterwegs, auf Reisen, oft in Museen, als Erinnerung und Mitbringsel für mich selbst.

In der Berlinischen Galerie ist noch bis 27.01.2020 die Ausstellung „original bauhaus“ zu sehen. Dort können sich Besucher in einen Stahlrohrsessel entsprechend dem Original von Marcel Breuer setzen und eine Bühnenmaske nach Oskar Schlemmer vors Gesicht halten – Fotografieren erlaubt. Im besten Fall sieht man dann so aus wie die berühmte Unbekannte, deren Ablichtung es als Postkarte es im Museumsshop gibt.