Na so was!

Kennt ihr das? Ihr tut etwas und seid dabei von euch selbst überrascht. Ihr denkt: Schau mal an, das hätte ich gar nicht von mir erwartet.

Mir ging es gerade so. Ich habe die EMMA abonniert. Mein erstes Abo überhaupt jemals. (Obwohl, in der Grundschule hatte ich mal den „Tierfreund“ abonniert, aber das zählt nicht wirklich.)

Die Motivation für die EMMA? Vielleicht, weil ich mich über die Verabschiedung des Betreuungsgeldes geärgert habe. Vielleicht, um der allgemeingefährlichen potenziellen Verdummung durch TV, Internet, Radio entgegenzuwirken.

Zuvor hab ich jedenfalls ein paar Artikel in der Online-Ausgabe gelesen und fand sie gut. See for yourself: EMMA – Das politische Magazin von Frauen

 

5 Antworten zu “Na so was!

  1. Willkommen in der wundersamen Welt des Feminismus! (Auch nicht frustrierender als andere wertvolle Weltanschauungen) Falls Dich irgendwann der online-Diskurs interessiert, sag Bescheid 🙂

    Liken

  2. Also, ich habe mir gerade die GQ gekauft um mehr wie James Bond zu sein 🙂

    Liken

  3. hm… also was könnte man überhaupt kaufen/abonnieren, wo nicht Quatsch oder Lügen drin stehen?

    Liken

  4. Wie schön! Ein kurzer Artikel und gleich 3 Kommentare. 🙂
    @ Krumpi: Was ist schon wahr? Den eigenen Kopf darf man natürlich nie ausschalten.
    @ Basti: Ich dachte eh, das bist du auf den ganzen Kino- und Werbeplakaten.
    @ liva2lox: Diskurs immer gern, on- und offline!
    Cheers!

    Liken

  5. Richtig, wer abschaltet, der will es wohl so haben. Nur wenn man selbst denkt, dann erkennt man halt irgendwann früher oder später, was man dann nicht mehr lesen/sehen will. Wenns eine gewise Bandbreite mit Extremen gibt paßt wohl die Aussage „die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen“ ganz gut. Ansonsten wäre alles nur ein gleichmäßiger Einheitsbrei und Berieselung (siehe auch Gleichschaltung…).

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s