Kalenderspruch der Woche (13/2017)

Lieber den Magen verrenkt als dem Wirt einen Pfennig geschenkt.
Friedrich K.

Diesen Spruch habe ich als Kind in bestem Fränkisch oft von meinem lieben Opa Friedrich gehört. Interessanter- und glücklicherweise ist mein Opa ein sehr großzügiger Mensch. Heute wird er 85 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s