Postkarte der Woche (11/2020)

Gutgelaunt und unbeschwert können wir unsere Reise trotz Coronavirus fortsetzen, denn wir reisen virtuell. Von Avignon geht es eintausend Kilometer Richtung Nordwesten, in die Bretagne. Der Urlaub letztes Jahr im Mai war nicht mein erster Besuch in der Region. Ende der 1990er verbrachte ich meine Ferien im Landesinneren, dem Argoat; aus dem Bretonischen übersetzt in etwa „Land beim Wald“; „ar“ (neben); „koad“ (Wald).

3 Antworten zu “Postkarte der Woche (11/2020)

  1. Hübsch, diese Postkarten. In Zeiten wie diesen ist es wirklich nett, solche Ansichten virtuell zu sehen und dabei von der nächsten Reise zu träumen. Liebe Grüße aus Wien im Lockdown.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s