Tagesarchiv: 29. November 2020

Postkarte der Woche (48/2020)

Am 27. Juli 1830 erhebt sich die Pariser Bevölkerung als Reaktion auf die Politik Karls X., der die Vorherrschaft des Adels durchsetzen und damit die Zustände von vor 1789 wiederherstellen will. Drei Tage dauern die Barrikadenkämpfe, es gibt Tote auf beiden Seiten, in der Folge werden die Bourbonen gestürzt, das Bürgertum übernimmt wieder die Macht in einem liberaleren Königreich.

Eugène Delacroix malt noch im selben Jahr ein monumentales Bild dazu: La Liberté guidant le peuple. Die Freiheit führt das Volk, als Marianne, die Nationalfigur der Französischen Republik, mit der Freiheitsmütze der Jakobiner auf dem Kopf, einem Gewehr in der linken und der Tricolore in der rechten Hand, Busen und Füße bar. Nun denn: Vive la France!