Vor dem Frühstück (Schau mal, Schatz – Episode 1)

„Schau mal, Schatz, was ich entdeckt habe!“ Strahlend hält Christian mir eine ovale Form aus Kupfer entgegen, mit einem Drehverschluss oben und vielen Dellen rundherum.

„Du warst also auf dem Flohmarkt?“ Ich hätte es wissen müssen, als er sich angeboten hat, frische Brötchen zu holen.

„Auf dem Weg zum Bäcker kommt man ja direkt daran vorbei. Und, was sagst du?“ Immer noch strahlend präsentiert mir Christian das stumpf glänzende Ding.

„Ist das was zum Kochen?“, frage ich.

„Nein, Schatz, das ist eine Bettflasche“, verkündet Christian fröhlich.

„Was? Zum Pinkeln nachts?“

„Nein, kein Nachttopf! Eine Wärmflasche ist das. Von bevor es den ganzen Plastikplunder gab. Ein echter Schatz, findest du nicht?“

Ich ignoriere, dass Christian dieses verbeulte Ungetüm bei meinem Kosenamen nennt. Ich erkundige mich auch nicht, wie viel er dafür ausgegeben hat. Und ich hinterfrage nicht die Sinnhaftigkeit dieser Neuerwerbung. Stattdessen freue ich mich über die glückliche Verklärtheit in Christians Blick und die kleinen Fältchen um seine Augen und den Mund.

„Die Bettflasche passt wunderbar in die große Vitrine zwischen den bronzenen Amor und das Gläserset aus Bleikristall!“

„Und die angerostete Küchenwaage, den gigantischen Aschenbecher aus Rosenquarz und all den anderen Kram…“, denke ich. Ich frage: „Hast du auch Brötchen mitgebracht?“

„Die mit den Kürbiskernen, die du am liebsten magst. Liegen auf dem Küchentisch.“

Ich küsse Christian sanft auf die Wange und schmiege mich kurz an ihn, so gut es mit dem Metallteil in seinen Händen geht. „Der Kaffee ist schon fertig“, sage ich.

Er küsst mich zärtlich zurück auf den Mund und stellt die Bettflasche auf der Kommode neben sich ab.

„Willst du sie nicht gleich zu Amor und dem Bleikristall bringen?“, frage ich.

„Das mache ich nach dem Frühstück mit dir“, antwortet Christian und zwinkert mir zu: „Sie läuft mir sicher nicht weg.“

kupferne Bettflasche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s