Tagesarchiv: 22. Februar 2015

Hausmeister Gestriger räumt auf

Die blonde Studentin war ihm schon länger ein Dorn im Auge. Wäre das Blond lang und ihre Figur kurvig, das wäre etwas anderes. Doch Tanja Stein war sportlich-sehnig und ihr Haar maß kaum zwei Zentimeter. Gar nicht so, wie Hausmeister Gestriger sich seine Mieterinnen wünschte.

Herrenbesuch bekam Tanja Stein nie, dafür empfing sie jeden Dienstagabend eine Gruppe von fünf Frauen. Immer dieselben. Sie kamen um Acht und blieben bis nach Zehn. Gestriger nahm an, sie waren auch Studentinnen. Zwei waren ebenso burschikos wie Tanja Stein und eine war fett, fand Gestriger. Aber zwei hatten langes brünettes Haar und knackige Hintern, die waren schon eher nach seinem Geschmack. Lärm machten sie keinen, aber die Regelmäßigkeit ihrer Treffen machte Hausmeister Gestriger misstrauisch. Weiterlesen