Lyrik der Woche (20/2019)

Heute Teil 3 der kleinen Mai-Reihe. Offensichtlich ist der Mai sehr gut geeignet, sich zu verlieben und dies auch zu mitzuteilen. Jedenfalls laut Heinrich Heine.

Im wunderschönen Monat Mai

Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Knospen sprangen,
Da ist in meinem Herzen
Die Liebe aufgegangen.

Im wunderschönen Monat Mai,
Als alle Vögel sangen,
Da hab ich ihr gestanden
Mein Sehnen und Verlangen.

Vertont von Robert Schumann. Diese Version bringt nur die Melodie, für alle, die auf klassische Karaoke stehen:

Eine Antwort zu “Lyrik der Woche (20/2019)

  1. dankeschön, glg Hanna

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s