Postkarte der Woche (05/2020)

Der Maler Gustav-Adolf Mossa wurde 1883 in Nizza geboren und starb dort 1971. Seine Bilder werden dem Symbolismus zugeordnet und viele von ihnen sind im Musée des Beaux-Arts in Nizza zu sehen, zum Beispiel „La Sirène repue“ (die gesättigte Sirene) von 1905.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s