Tagesarchiv: 14. März 2013

Für Freunde des pechschwarzen Humors: „Sightseers“ von Ben Wheatley

Der Film könnte romantisch sein: Das frisch verliebte Pärchen Chris und Tina verbringt seinen ersten gemeinsamen Urlaub. Der Film könnte erotisch sein: Die beiden sind scharf aufeinander und haben wenig Hemmungen. Der Film könnte kulturell lehrreich sein: Chris und Tina klappern in ihrem Caravan bedeutende englische Sehenswürdigkeiten ab.

Der Film ist pechschwarz: Die beiden bringen alle Leute um, die ihnen unterwegs unliebsam auffallen. Der Film ist komisch: Ja, warum eigentlich? … Das schaffen nur Briten, dass man über brutale Morde laut lachen kann…  Der Film ist berührend: Trotz allem sind Chris und Tina arme Würstchen, denen man wünscht, dass sie glücklich sein könnten. Und vielleicht nicht ganz so viele Leute umbrächten…