Gemächliche Kühe, zäher Nebel und richtig gutes Essen

Langes Wochenende Mitte September in Thiersee in Tirol. Wettermäßig kein Volltreffer: Dauerregen auf der Hinfahrt, vor Ort durchwachsen mit Niesel und Nebel, Sonne erst am Tag der Rückfahrt.

Das Hotel (Juffing) ist seinen Preis wert. Exzellentes Essen, großzügige Zimmer und ein angenehmer Wellness-Bereich. Schöne Landschaft in unmittelbarer Umgebung, theoretisch auch Ausblick nach Aufstieg, der war uns allerdings nicht beschieden. Stattdessen atmosphärischer Nebelwald, in dem man erst die Glocken der Kühe hört, bevor man die stattlichen Tiere sehen kann.

Blauer Himmel montags auf dem Heimweg, Zwischenstopp am Schliersee. Der ist nicht spektakulär, lässt sich jedoch spazierend in zwei Stunden umrunden. Ein schöner Abschluss für ein entspannendes Wochenende.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s