Madeira 2018 – Teil 5: Levadas

Levada-Wanderungen sind der Klassiker auf Madeira. Zwei Levada-Wanderungen, die wir 2015 zum ersten Mal gegangen sind, haben wir im Oktober 2018 wiederholt: Die Levada do Rei entlang zum Ribeiro Bonito und den Weg zum Caldeirão Verde (grüner Kessel) bei Queimadas.

Während wir im Juni 2015 bei durchwegs trockenem Wetter idyllisch picknickend rasten konnten, standen wir diesmal an den jeweiligen Zielpunkten im Regen und mümmelten Müsli-Riegel. Glücklicherweise hat es nicht durchgängig geregnet und das satte perlende Grün und die tiefen fließenden Wolken haben einen besonderen Reiz. Und der entschädigt für die Pfützen und rutschigen Wege.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Entlang der Levada do Rei zum Ribeiro Bonito

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Von Queimadas zum grünen Kessel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s